Sie haben noch Fragen? Antworten gibts in den FAQs:


Was kostet mich die Autoverwertung in Augsburg? 

Bei der Autoverwertung in Augsburg fallen für sie keine Kosten an. Entsorgung und Verwertungsnachweis sind durchweg kostenlos, sofern Ihr KFZ nicht ausgebrannt oder ausgeschlachtet ist. Lediglich für die Abholung kann je nach Altfahrzeug und Standort eine kleine Abholpauschale fällig werden.

 

Fallen weitere Kosten an?

Nein, es fallen keine weiteren Kosten für Sie an. Unser Service ist für Sie zu 100%  kostenlos. Auch für die Trockenlegung und die Demontage erheben wir keine Gebühren.

 

Wo werden Altautos abgeholt?

Unser Einzugsgebiet umfasst Augsburg und alle Regionen im Umkreis von 50km um Augsburg. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie zu unserem Einzugsgebiet gehören, fragen sie uns einfach telefonisch an. Wir geben Ihnen gerne Auskunft. 

 

Ich befinde mich außerhalb dieses Umkreises, holen Sie mein Fahrzeug dennoch ab?

Auch dann holen wir Ihr Auto gerne bei Ihnen Zuhause ab und nehmen die Verwertung vor. Dabei stellen wir Ihnen aber unter bestimmten Umständen unseren weiteren Anfahrtsweg und die damit für uns verbunden Kosten in Rechnung. Weitere Informationen erhalten Sie mit einem Anruf bei unserer Kundenhotline.

 

Wann wird mein Auto abgeholt?

Wir benötigen in etwa ein bis zwei Tage Vorlauf um die Abholung und die Verwertung Ihres PKW vorzunehmen. In Notfällen kann die Abholung noch am selben Tag stattfinden.

 

Wann erhalte ich den Verwertungsnachweis?

Diesen erhalten Sie im Tausch gegen Ihr Altauto.

 

Erhalte ich bei Ihnen Ersatzteile für mein Fahrzeug?

Nein, die kostenlose Autoverwertung in Augsburg verkauft keine Ersatzteile. Wenden Sie sich dazu am besten an einen professionellen Ersatzteilhändler. 

 

Sie haben noch weitere Fragen?

Wenden Sie sich an unsere Kundenhotline um weitere Informationen und eine kostenlose und unverbindliche Beratung zu erhalten.